Onlinebuchmesse Autorin: Regina Meißner

Onlinebuchmesse Autorin: Regina Meißner

http://www.sternensand-verlag.ch/regina-meissner.html

Das erste Buch das ich von Regina gelesen habe, war „Schwanenfeuer“ der erste Band ihrer „Der Fluch der sechs Prinzessinnen“ Reihe.
Das MÀrchen der Schwanenprinzessin dahinter, in Kombination mit dem wunderschönen Cover hat mich vom ersten Moment an gereizt.

Ich habe das Buch begonnen und geradezu verschlungen.
Man konnte sich gut in die Protas und deren GefĂŒhle hineinversetzen, die anfĂ€nglich vorsichtige Freundschaft entwickelt sich zu Liebe und nimmt mich als Leser mit.
Die Autorin findet immer wieder die richtigen Worte, um die Beziehung zwischen den beiden zu beschreiben. Auch die Entwicklung, die Estelle durchmacht fand ich nachvollziehbar. Sie wandelt sich von einem schĂŒchternen MĂ€dchen, zu einer jungen Frau, die bereit ist, fĂŒr ihr Schicksal zu kĂ€mpfen. Und Ayden steht dabei an ihrer Seite und stĂ€rkt ihr den RĂŒcken.

Am Ende des Buches, war ich mega gespannt auf die anderen Teile der Reihe, da in meinem Kopf noch 1000 Fragen in Bezug auf die Schwestern und den ganzen Fluch zurĂŒck blieben.
Die ganze Reihe war toll und perfekt ausgearbeitet. Manche Dinge haben einen ĂŒberrascht, manches sogar schockiert und auch traurige Momente waren mit dabei. Dazu die großen GefĂŒhle, die Liebe und LoyalitĂ€t und sechs Prinzessinnen die ĂŒber sich selbst und ihre Ursprungsgeschichten hinauswachsen.

Wer es ein wenig dĂŒsterer mag, wird bei ihrem neuen Buch auf seine Kosten kommen. „Snowdrop Manor“ ist ein Darkfantasy Einzelband der viel Spannung und auch ein paar Gruselmomente verspricht. Bei mir durfte er auf jeden Fall direkt einziehen. Vielleicht ja auch bei euch?